Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rw-technik

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rw-technik [2008/10/17 13:23] (aktuell)
wikisysop created
Zeile 1: Zeile 1:
 +
 +====== Read/Write Zutrittskontrollsystem ======
 +
 +Entwurf vom berührungslosen Zutrittskontrollsystem (Allgemein):​
 +
 +Welches Medium?
 +Der sicherste Weg ist es auf ein Medium zu setzten, welches auf dem Markt
 +kostengünstig zu beziehen wäre. Voraussetzung ist ein Medium ​
 +mit beschreibbaren Speicher z.B. Mifare Standard, Mifare Desfire usw.
 +
 +ON-Line
 +Die Installation des Lesers mit der Steuerung muss sehr einfach erlogen können.
 +Die Kommunikation zwischen Server (Zutrittskontroll-Datenbank) und 
 +den ON-Line Geräten kann über Ethernet bzw. über RS485-Bus erfolgen.
 +
 +Es ist auch eine Mischform möglich, d.h. ON-Line Geräte welche über
 +Ethernet oder RS485 Bus angesprochen werden können.  ​
 +
 +Die Schließplan-Informationen für die OFF-Line Geräte (Beschläge,​ Zylinder, ​
 +OFF-Line Wandleser) sollte sich auf der Karte befinden.
 +In den OFF-Line Komponenten befidnen sich folgende Informationen:​
 +
 +ID-Nummer des OFF-Line Gerätes (Bezeichnung)
 +Gruppenzugehörigkeit (siehe später)
 +Datum / Uhrzeit
 +Black Liste (siehe später)
 +
 +OFF-Line
 +Grupenzugehörigkeit:​
 +Um den Speicher auf dem Medium zu sparen werden OFF-Line Türen ​
 +zu logischen Gruppen definiert d.h. 
 +Alle Türen
 +Vertrieb (Alle Türen die zum Vertrieb gehören)
 +Technik (Alle Türen die zur Technik gehören) usw.
 +(Siehe auch Fremdsystem:​ Gantner-Grundmann,​ EVVA-Salto)
 +
 +Black Liste
 +In dieser Liste stehen Karten die als gestohlen bzw. verloren gemeldet wurden.
 +Mit der richtigen Pflege dieser Liste kann die Handhabung ​
 +(Vorteil gegenüber dem Mitbewerb) gesteuert werden.
 +Beispiel:
 +Eine Karte wird als gestohlen gemeldet;
 +Diese Karte wird sofort im system gesperrt;
 +Alla Benutzerkarten welche bei beliebigen ON-Line sich anmelden, ​
 +werden mit dieser Black Liste beschrieben.
 +Diese Black Liste wird beim öffnen einer OFF-Line Türe zu der OFF-Line Elektronik
 +übertragen.
 +Diese Karte ist auch bei den OFF-Line Türen gesperrt.
 +Annahme:
 +Diese Karte wird gefunden... (Fremdsystem Gantner-Grundmann)
 +Um diese Karte wieder im System raektiviern zu können muss sie 
 +von der Black Liste entfernt werden.
 +Dies ist NUR möglich mit der Umprogrammierung der OFF-Line Türen vor Ort
 +(mit einem Programmiergerät)
 +
 +
 +Berührungsloses Funksystem OFF-Line:
 +(Fremdsystem DORMA).
 +
 +Die OFF-Line Komponenten werden über sogenannte „Traffic Points“ gesteuert.
 +(Funkstrecke).
 +Nur bei der Inbetriebnahme müssen die OFF-Line Türen mit dem Programmiergerät (PALM)
 +beladen werden. ​
 +Die laufenden Daten werden über die Funkstrecke den Türen mitgeteilt bzw. 
 +abgeholt d.h.:
 +Abfrage vom Batteriestatus
 +Abfrage vom Buchungen
 +Zeitabgleich ale 10 Minuten
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
  
rw-technik.txt · Zuletzt geändert: 2008/10/17 13:23 von wikisysop