Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Übersetzungen dieser Seite:
rw-system

(please translate)

Read/Write Zutrittskontrollsystem

Entwurf vom berührungslosen Zutrittskontrollsystem (Allgemein):

Welches Medium? Der sicherste Weg ist es auf ein Medium zu setzten, welches auf dem Markt kostengünstig zu beziehen wäre. Voraussetzung ist ein Medium mit beschreibbaren Speicher z.B. Mifare Standard, Mifare Desfire usw.

ON-Line Die Installation des Lesers mit der Steuerung muss sehr einfach erlogen können. Die Kommunikation zwischen Server (Zutrittskontroll-Datenbank) und den ON-Line Geräten kann über Ethernet bzw. über RS485-Bus erfolgen.

Es ist auch eine Mischform möglich, d.h. ON-Line Geräte welche über Ethernet oder RS485 Bus angesprochen werden können.

Die Schließplan-Informationen für die OFF-Line Geräte (Beschläge, Zylinder, OFF-Line Wandleser) sollte sich auf der Karte befinden. In den OFF-Line Komponenten befidnen sich folgende Informationen:

ID-Nummer des OFF-Line Gerätes (Bezeichnung) Gruppenzugehörigkeit (siehe später) Datum / Uhrzeit Black Liste (siehe später)

OFF-Line Grupenzugehörigkeit: Um den Speicher auf dem Medium zu sparen werden OFF-Line Türen zu logischen Gruppen definiert d.h. Alle Türen Vertrieb (Alle Türen die zum Vertrieb gehören) Technik (Alle Türen die zur Technik gehören) usw. (Siehe auch Fremdsystem: Gantner-Grundmann, EVVA-Salto)

Black Liste In dieser Liste stehen Karten die als gestohlen bzw. verloren gemeldet wurden. Mit der richtigen Pflege dieser Liste kann die Handhabung (Vorteil gegenüber dem Mitbewerb) gesteuert werden. Beispiel: Eine Karte wird als gestohlen gemeldet; Diese Karte wird sofort im system gesperrt; Alla Benutzerkarten welche bei beliebigen ON-Line sich anmelden, werden mit dieser Black Liste beschrieben. Diese Black Liste wird beim öffnen einer OFF-Line Türe zu der OFF-Line Elektronik übertragen. Diese Karte ist auch bei den OFF-Line Türen gesperrt. Annahme: Diese Karte wird gefunden… (Fremdsystem Gantner-Grundmann) Um diese Karte wieder im System raektiviern zu können muss sie von der Black Liste entfernt werden. Dies ist NUR möglich mit der Umprogrammierung der OFF-Line Türen vor Ort (mit einem Programmiergerät)

Berührungsloses Funksystem OFF-Line: (Fremdsystem DORMA).

Die OFF-Line Komponenten werden über sogenannte „Traffic Points“ gesteuert. (Funkstrecke). Nur bei der Inbetriebnahme müssen die OFF-Line Türen mit dem Programmiergerät (PALM) beladen werden. Die laufenden Daten werden über die Funkstrecke den Türen mitgeteilt bzw. abgeholt d.h.: Abfrage vom Batteriestatus Abfrage vom Buchungen Zeitabgleich ale 10 Minuten

rw-system.txt · Zuletzt geändert: 2008/10/27 09:49 von wikisysop